Leitfaden für die kostenlose Erstellung einer Hochzeitswebsite

calendar icon

Aktualisiert: 27/08/2022

Wenn sich die Familie zur Hochzeitsfeier versammeln soll, ist es wichtig, dass jeder einen guten Zugang zu den notwendigen Informationen hat. Dann möchten Sie vielleicht eine Hochzeitswebsite einrichten, damit jeder auf die gleichen Angaben zugreifen kann. Mit einer Website können Sie ganz einfach Ankündigungen aktualisieren, Einladungen versenden und nicht zuletzt Ihre Wunschliste veröffentlichen. In diesem Leitfaden werden wir daher einen genaueren Blick darauf werfen, wie Sie eine schöne, völlig kostenlos Website erstellen können

Wir werden alles das durchgehen, was Sie für Ihre Homepage benötigen, sowie einige gute Tipps, wo Sie die besten Tools finden, geben. Die Verwendung der richtigen Plattform kann es sehr vereinfachen, eine Website einzurichten, und das möchten wir Ihnen in diesem Leitfaden zeigen.  

Also, wenn Sie beabsichtigen, eine Hochzeits-Website einzurichten – lesen Sie weiter, um zu sehen, was Sie brauchen! 

Was sollte Ihre Hochzeits-Website enthalten? 

Das erste, was Sie berücksichtigen sollten, sind die Informationen, die Sie Ihren Gästen vermitteln möchten. Dies variiert von Hochzeit zu Hochzeit, aber wir haben einige Beispiele herausgesucht, um es einfacher zu machen. Zuallererst sollte die Website angeben, wo die Hochzeit stattfinden wird. Hier möchten Sie vielleicht eine Wegbeschreibung, Adresse und vorzugsweise, wenn möglich, eine Karte angeben. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sich an einem Ort versammeln, der abgelegen oder mit dem nicht die ganze Familie vertraut ist. 

Dann ist es üblich, eine Seite zu haben, die der Braut und dem Bräutigam gewidmet ist. Diese enthält oft Einweihungen darüber, wie sie sich kennengelernt haben, und einige Hintergrundinformationen über das Paar. Bedenken Sie, dass eine Hochzeit zwei Familien zusammenbringt, und es ist wahrscheinlich, dass die einen nicht mit den Geschichten der anderen gleichermaßen vertraut sind. Darüber hinaus kann es charmant erscheinen, ein wenig in Erinnerungen zu schwelgen, was viele in solchen Momenten mögen. 

Darüber hinaus empfehlen wir, den Text so leicht und bekömmlich wie möglich zu halten. Trotzdem viele Leute die Hochzeitsseite nutzen werden, sollten Sie auch darüber im Klaren sein, dass diese nur für eine beschränkte Zeit verwendet wird. Wir raten daher davon ab, große Summen für Design, Beiträge und dergleichen auszugeben. Versuchen Sie stattdessen, eine vorgefertigte Vorlage aus einem Websitebaukasten zu verwenden, aber wir werden später darauf zurückkommen. 

Heutzutage gibt es viele Überlegungen im Zusammenhang mit Nahrungsmitteln zu berücksichtigen. Jeder der Gäste sollte in der Lage sein, das eigene Mahl zu wählen, damit auch, unter anderem, verschiedene Formen von Allergien berücksichtigt werden können. Ein Beitrag über das von ihnen gewählte Menü auf der Website wäre deshalb eine gute Idee. 

Zu guter Letzt kann die Hochzeitsseite ein ausgezeichneter Platz sein, um eine Wunschliste der Braut und des Bräutigams sowie ein Gästebuch für die Beteiligten zu präsentieren. Einige entscheiden sich auch für eine Seite mit Informationen über „Schlüsselpersonen“ bei der Hochzeit, zu denen Brautjungfern, Toastmaster, Veranstalter, Catering usw. gehören können. 

Liste der empfohlenen Inhalte 

Hier haben wir eine Zusammenfassung einiger Beiträge zusammengestellt, die Ihre Hochzeitsseite enthalten sollte. Sie können diese abhaken, während Sie verschiedene Elemente implementieren, und Sie können sich sicher sein, dass Sie eine vollständige Website erhalten werden. 

Registrieren Sie die Domain 

Wenn Sie Ihre Website erstellen, benötigt Ihre Seiten eine Domain. Dies ist die URL, die Freunde und Familie verwenden können, um Ihre Seite online zu finden. Hier gibt es eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten zur Auswahl. Hier geht es nicht nur um die Adresse, sondern auch um die Wahl der Domain. Ein Beispiel für die Adresse ist „meinehochzeitsseite“, während die Domain .com, .de, .org usw. ist. Es ist jedoch eine neue Top-Level-Domain entstanden, nämlich .wedding, die eine unterhaltsame Option sein kann. 

Zum Beispiel ist diese Domain bei der beliebten Plattform GoDaddy zu finden. Durch die Verwendung von .wedding können Sie oft Adressen erhalten, die unter .com oder .de-Domains schon besetzt sind. 

Ansonsten empfehlen wir Ihnen, Ihre URL so einfach wie möglich zu halten. Denken Sie daran, dass viele Leute sich daran erinnern müssen und Gäste sollten in der Lage sein, schnell auf Ihre Website zuzugreifen. Wenn Sie ihre Informationen privat halten möchten, können Sie Passwörter auf der Website verwenden. 

Wählen Sie einen Websitebaukasten mit guten Vorlagen 

Wie bereits genannt, wenn Sie eine Hochzeitsseite planen, lohnt es sich, einen Websitebaukasten zu verwenden. Diese ermöglichen es Ihnen meistens, eine Seite völlig kostenlos zu erstellen, was für eine Website, die nur für ein paar Wochen gebraucht wird, in Ordnung ist. Die Verwendung eines Websitebaukastens spart Ihnen auch etwas Zeit bei der Planung, da Ihnen vorgefertigte Vorlagen angeboten werden. 

Wir empfehlen einen Websitebaukasten, weil es darin bereits mehrere tolle Vorlagen für Hochzeiten gibt, die Sie nur noch an Ihre eigenen Vorstellungen anpassen müssen. Das bedeutet, dass die Seite, die Sie erstellen, einzigartig, aber gleichzeitig kostengünstig sein wird. Es gibt jedoch unzählige Websitebaukästen, und wir werden uns einige von denen genauer ansehen. 

Mit guter, zielgerichteter Planung vermeidet man Stress und verbessert die Stimmung aller Beteiligten, und Websitebaukästen können bestimmt zur Arbeitserleichterung beitragen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die unserer Meinung nach besten Websitebaukasten auf dem Markt hervorzuheben, die alle auch eine kostenlose Variante anbieten. 

# Wix

Ein Testsieger, der perfekt für Einsteiger geeignet ist

Preis von: Kostenlos

logo

Das Beste für die aller meisten

star icon star icon star icon star icon star icon

4.8/5

Was uns gefällt mit Wix

Wix ist eine vielseitige Plattform mit verschiedenen Abonnements in unterschiedlichen Preisklassen und mit sehr gutem Kundensupport. Daher ist es schwierig zu sagen, für wen Wix am besten geeignet ist, da die meisten ein Abonnement finden werden das zu ihnen passt. Erfahrene Designer sind möglicherweise die einzigen, denen mehr Designmöglichkeiten fehlen. Mit der Plattform können Sie dank vorgefertigter Vorlagen und einer benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Funktion eine ansprechende Website erstellen, die begeistert und gut konvertiert.

Vorteile

  • star iconViele verschiedene Abonnements
  • star iconMöglichkeit für Online-Shop
  • star iconGelegenheit zum Bloggen
  • star iconDrag-and-Drop-Funktion
  • star iconSkalierbar für wachsende Unternehmen

Nachteile

  • star iconKann bei vielen Plug-Ins teuer werden
  • star iconEs kann einige Zeit dauern, sich mit den Design-Tools vertraut zu machen
  • star iconNicht optimal für eine große Website (mehr als 30 Seiten)

Wenn Sie schnell eine einfache Website erstellen möchten, ist Wix die beliebteste Option. Dieses System bietet ein einfaches Drag-and-Drop-Tool, mit dem Sie ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Website erstellen können. Ihnen werden Hunderte von verschiedenen Vorlagen angeboten, zu denen Sie dann die gewünschten Funktionen und Texte/Bilder hinzufügen. Auf diese Weise erhalten Sie eine einzigartige Website, ohne Zeit damit zu verschwenden, Ihre Homepage auch noch zu codieren.

Das Beste daran ist, dass Wix völlig kostenlos gebraucht werden kann, sodass die Website für Ihre Hochzeit nicht in Ihr Budget hineinfrisst. Der einzige Nachteil ist aber, dass Sie eine Subdomain erhalten, d.h. meinehochzeit.wix.com, aber für eine temporäre Seite sollte das kein Problem sein. Wenn Sie aber auf Ihre eigene Domain insistieren, können Sie für $4.50 pro Monat auf Connect Domain, das günstigste Paket auf Wix, upgraden.

Wir raten Ihnen, dass Sie zuerst versuchen, die kostenlose Variante zu verwenden, damit Sie sich nicht auf etwas festlegen, das Geld kostet. Wir haben die Wix-Plattform bereits getestet, und Sie erhalten mit dem kostenlosen Plan Zugriff auf alle notwendigen Tools zum Entwerfen und Schreiben von Beiträgen. Die Lösung ist auch skalierbar, so dass Sie jederzeit nachträglich, wenn Sie das Bedürfnis verspüren, ein Upgrade durchführen können.

logo

Das Beste für die aller meisten

star icon star icon star icon star icon star icon

4.8/5

# Webnode

Ein super Website-Builder, mit dem Sie schnell loslegen können

Preis von: Kostenlos

logo

Das beste für kleine Budgets

star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

Was uns gefällt mit Webnode

Mit Webnode erstellen Sie schnell und einfach professionelle Websites. Das Bearbeitungstool ist benutzerfreundlich und Sie haben Zugriff auf viele moderne Vorlagen. Sie erhalten gute Unterstützung für SEO. Es ist auch möglich, Ihre Website in über 20 verschiedene Sprachen zu übersetzen. Webnode bietet Abonnements in verschiedenen Preisklassen an, einschließlich einer kostenlosen Version für diejenigen, die in der Startphase mit einem knappen Budget sind.

Vorteile

  • star iconBenutzerfreundliches Designtools
  • star iconGünstiges Abo
  • star iconÜbersetzungswerkzeuge
  • star iconGute Vorlagen und Templates

Nachteile

  • star iconBegrenzte Möglichkeiten für Online-Shop
  • star iconEingeschränkte Blog-Funktionalität
  • star iconWenige Funktionen und Designmöglichkeiten

Ein weiterer beliebter Websitebaukasten, und auch unsere bevorzugte Plattform, ist Webnode. Wie Wix bietet es ein einfaches Drag-and-Drop-Tool, mit der Sie ganz einfach Ihre beste Website erstellen können, ohne dass Sie programmieren müssen. Sie haben auch eine gute Auswahl an Vorlagen, die Sie verwenden oder einfach nur als Grundlage für Inspiration nehmen können. Genau wie Wix ist die Verwendung von Webnode völlig kostenlos, aber mit einigen Einschränkungen.

Obwohl Webnode mit einigen Einschränkungen kommt, sind die Möglichkeiten der kostenlosen Variante unserer Meinung nach mehr als ausreichend. Sie erhalten Zugriff auf eine Vielzahl von Vorlagen, die Möglichkeit, Funktionen hinzuzufügen und Ihre Beiträge anzupassen. Wie bei Wix erhalten Sie eine Subdomain, meinehochzeit.webnode.com, aber Sie können, wenn Sie möchten, für $3 pro Monat auf Ihre eigene Domain upgraden.

Genau wie bei Wix empfehlen wir Ihnen, zuerst eine Website kostenlos zu erstellen. Nur wenige werden diese Hochzeits-Website für eine sehr lange Zeit benutzen, so dass die Tools, die Sie kostenlos erhalten, ausreichen sollten. Wenn erweiterte Funktionen erforderlich sind, können Sie danach jederzeit ein Upgrade durchführen. Viele Paare haben ihre Hochzeitsseite bereits mit Webnode erstellt, und Sie finden hier viele tolle Vorlagen.

logo

Das beste für kleine Budgets

star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

# Squarespace

Ein guter Website-Builder für stilvolle Websites

Preis von: 11€/monatlich

logo

Am besten für Anfänger

star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

Was uns gefällt mit Squarespace

Squarespace ist ein Website-Baukasten, mit dem Sie schöne, funktionale Websites und Online-Shops erstellen können, ohne etwas über Webdesign zu wissen. Guter Kundenservice mit Chat-Funktion ist ein weiteres großes Plus, da Sie fast sofort Antworten auf die meisten Dinge erhalten. Auch die Online-Shop-Lösungen sind sehr gut, was Squarespace zu einem Website-Baukasten macht, mit dem das Unternehmen wachsen kann. Zum Beispiel erhalten Sie gute Marketing-Tools, um Ihre Website zu profilieren.

Vorteile

  • star iconGut entwickeltes Blogging-Tool
  • star iconGuter Kundenservice
  • star iconModerne und professionelle Verlage
  • star iconÜber Handy-App Design entwerfen

Nachteile

  • star iconKein Kundensupport per Telefon
  • star iconEs kann schwierig sein, fertige Vorlagen zu ändern

Wenn Sie ein Auge für Details haben, ist Squarespace der optimale Websitebaukasten. Diese Plattform bietet ein leistungsstarkes Tool mit einer Reihe von Funktionen für die Erstellung einer beeindruckenden Website. Im Gegensatz zu den anderen Plattformen legt Squarespace einen höheren Fokus auf das Design, und ist zu einer sehr beliebten Plattform unter neuen sowie erfahrenen Entwicklern geworden.

Wie bei den anderen Plattformen auf dieser Liste finden Sie eine Vielzahl von Vorlagen, die Sie verwenden können, aber Squarespace bietet bessere Tools für detaillierte Webseiten. Dies führt mit sich, dass Sie einfach Fotos teilen, mit Add-Ons erweitern und Ihre Beiträge entwerfen können. Darüber hinaus eignet sich die Plattform auch besser für die Anwendung von Videos, wenn Sie diese auf der Website zeigen wollen. Hier meinen wir Videos von Veranstaltungsorten, oder später vom großen Tag, wenn Sie die Seite als Erinnerungsalbum pflegen möchten.

Mit Squarespace erhalten Sie alles an einem Ort, wenn Sie einfache, aber elegante Websites für Ihre Gäste erstellen möchten. Viele der Erweiterungen für Squarespace haben auch E-Mails, womit sich die Korrespondenz im Zusammenhang mit der Hochzeit vereinfachen kann. Der Vorteil von Squarespace ist auch deren Community, wo Sie nützliche Tipps von erfahrenen Designern erhalten können. Auf der Kostenseite ist Squarespace etwas teurer als die anderen – und die günstigste Option beläuft sich auf $ 19 pro Monat.

logo

Am besten für Anfänger

star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

# Elementor

Perfekt zum Erstellen von WordPress-Websites

Preis von: $49/jährlich - $999/jährlich

logo

Am besten für WordPress-Benutzer

star icon star icon star icon star icon star icon

4.1/5

Was uns gefällt mit Elementor

Elementor ist für diejenigen geeignet, die einen Website-Baukasten mit WordPress integrieren möchten. Sie haben Zugriff auf viele vorgefertigte Vorlagen, die Sie per Drag-and-Drop anpassen können. Dadurch haben Sie Zugriff auf viele Vorteile von WordPress für CMS, Blogging und Veröffentlichung, ohne Programmieren oder Webdesigner verwenden zu müssen, um schöne Websites zu erstellen. Sie können die Website mit Plugins für z.B. Onlineshop, wenn Sie Zahlungslösungen anbieten möchten.

Vorteile

  • star iconThemen sind überall einsetzbar
  • star iconDrag-and-Drop-Funktion
  • star iconGünstiger Preis ab 49 $ pro Jahr

Nachteile

  • star iconWebsite-Baukasten kann sich manchmal aufhängen
  • star iconAn die WordPress-Plattform gebunden

Zu guter Letzt können Sie die WordPress.org Plattform mit unseren bevorzugten Erweiterungen Elementor + Astra nutzen. Dies ist wahrscheinlich die anpassungsfähigste Lösung, aber auch die, die das meiste Vorwissen erfordert, um eine großartige Website zu erhalten. Die Kombination ist auch nicht völlig kostenlos, da Sie immer noch eine Domain und einen Webspace für Ihre Website benötigen, wird aber trotzdem nicht übermäßig teuer werden – Sie können beide für etwa $3- $5 pro Monat bekommen.

Der Vorteil von WordPress ist, dass Sie eine völlig einzigartige Hochzeitsseite mehr oder weniger von Grund auf neu erstellen können. Sie erhalten genau die Funktionen und Elemente, die Sie möchten, aber die Lernkurve ist hier etwas steifer als auf den anderen Plattformen. Unsere allgemeine Empfehlung wäre daher, einen Websitebaukasten zu wählen, anstatt zu versuchen, eine Webseite für Ihre Hochzeit mit WordPress zu erstellen.

Diese Kombination kann auch die anderen preislich nicht schlagen, und nimmt überdies auch einige Zeit in Anspruch. Wir nehmen an, dass jeder, der eine Hochzeit plant, den Kopf voll hat, und es nicht die richtige Zeit sein wird, auch noch Webdesign zu lernen. Ihre Gäste werden den Unterschied zwischen einer vorgefertigten Vorlage und einer WordPress-Site ohnehin selten erkennen, also sparen Sie sich den Ärger und verwenden Sie einen Websitebaukasten.

Das Hinzufügen von Erweiterungen mit WordPress ist auch komplizierter, wenn Sie Gästebuch, Kommentare, Tipps und die Möglichkeit zum Teilen Ihrer eigenen Fotos haben wollen, und dafür ist eine Vorlage weitaus besser geeignet. Wenn Sie sich für die Verwendung von WordPress entscheiden, müssen Sie einzelne Erweiterungen finden, die diese Aufgabe auf Ihrer Website erledigen können, und das kann schnell zu einem anspruchsvollen Prozess ausarten.

logo

Am besten für WordPress-Benutzer

star icon star icon star icon star icon star icon

4.1/5

Ein paar gute Tipps für die Website-Erstellung 

Es kann schwierig sein zu wissen, wo Sie bei Ihrer ersten Website anfangen sollen, deshalb haben wir einige unserer Top-Tipps für Sie zusammengestellt. Viele geben den Gedanken auf, eine eigene Homepage für ihre Hochzeit zu machen, weil sie denken, dass Webdesign zu kompliziert ist, aber das muss nicht so sein. Um die Aufgabe ein wenig zu erleichtern, hier sind unsere Top-Tipps für Anfänger: