Homepage erstellen: 5 geniale Tipps für eine reizende Website

calendar icon

Aktualisiert: 28/09/2022

Wie kann ich selbst eine Homepage erstellen? Wie eröffne ich einen Webshop? Unabhängig davon, ob Sie ein Unternehmen sind, das online verkaufen möchte, oder ob Sie ein spannendes Seitenprojekt oder Hobby haben, das Sie mit der Welt teilen möchten, es wird Ihnen wichtig sein, online mit Ihrer eigenen Website sichtbar zu werden. Es kann aber nicht immer einfach erscheinen, wo man anfangen soll. Keine Sorge, wir sind hier für Sie da. 

Hier ist eine einfach verständliche, aber vollständige Anleitung, wenn Sie Hilfe bei der Erstellung Ihrer eigenen Website benötigen. 

Erstellen Sie die Website mit einem Websitebaukasten 

Ein Websitebaukasten enthält alles, was Sie brauchen, um Ihre eigene Website zu erstellen – Vorkenntnisse über Design sind nicht notwendig. Sie können diese Plattformen auch verwenden, um eine Website mit einem Webshop einzurichten, wenn Sie auch Produkte oder Zahlungslösungen anbieten möchten. 

Mit der angebotenen Drag-and-Drop-Funktion erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Homepage einzigartig zu machen und Sie können auch sicher sein, dass Sie ein Setup haben, das Ihnen Kunden und Renditen einholen wird. Die Vorlagen werden meist von Profis für bestimmte Nischen entwickelt und viele der Baukästen bieten einen hervorragenden Kundensupport, der Ihnen Hilfe bei der Erstellung Ihrer Website geben kann. 

Welcher Websitebaukasten eignet sich am besten für die Erstellung einer eigenen Website? 

Welcher Websitebaukasten der Beste ist, hängt weitgehend von Ihren persönlichen Ansprüchen ab. Wenn Ihnen beispielsweise der Kundensupport wichtig ist, sollten Sie einen auswählen, bei dem Sie das Gefühl haben, dass Sie die meiste Hilfe bei der Erstellung einer Website erhalten. Wenn Sie eine Website mit Webshop erstellen möchten, sollten Sie eine Plattform mit großartigen Funktionen für das Zahlungs- und Kundenmanagement wählen. Hier ist eine kleine Einführung in beliebte Optionen für alle, die ihre eigene Website erstellen möchten. 

3 av 5
Preis von
Online-Shop-Lösung
Benutzerfreundlichkeit
Gestaltungsmöglichkeiten
Kundendienst
Totalscore
flag Am beliebtesten
Wix
Kostenlos
Ja
star icon star icon star icon star icon star icon

4.9/5

star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

  • Live-Chat
  • Telefon
  • E-Mail
  • 24/7
star icon star icon star icon star icon star icon

4.8/5

Webnode
Kostenlos
Ja
star icon star icon star icon star icon star icon

4.7/5

star icon star icon star icon star icon star icon

4.4/5

  • E-Mail
star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

Site123
Kostenlos
Ja
star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

star icon star icon star icon star icon star icon

4.1/5

  • Live-Chat
  • E-Mail
  • 24/7
star icon star icon star icon star icon star icon

4.3/5

Squarespace
11€
Ja
star icon star icon star icon star icon star icon

4.5/5

star icon star icon star icon star icon

3.6/5

  • Live-Chat
  • E-Mail
  • 24/7
star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

Web.com
$1.95
Ja
star icon star icon star icon star icon

3.6/5

star icon star icon star icon star icon

3.2/5

  • Live-Chat
  • Telefon
star icon star icon star icon star icon star icon

4.2/5

# Wix

Ein Testsieger, der perfekt für Einsteiger geeignet ist

Preis von: Kostenlos

logo

Das Beste für die aller meisten

star icon star icon star icon star icon star icon

4.8/5

Was uns gefällt mit Wix

Wix ist eine vielseitige Plattform mit verschiedenen Abonnements in unterschiedlichen Preisklassen und mit sehr gutem Kundensupport. Daher ist es schwierig zu sagen, für wen Wix am besten geeignet ist, da die meisten ein Abonnement finden werden das zu ihnen passt. Erfahrene Designer sind möglicherweise die einzigen, denen mehr Designmöglichkeiten fehlen. Mit der Plattform können Sie dank vorgefertigter Vorlagen und einer benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Funktion eine ansprechende Website erstellen, die begeistert und gut konvertiert.

Vorteile

  • star iconViele verschiedene Abonnements
  • star iconMöglichkeit für Online-Shop
  • star iconGelegenheit zum Bloggen
  • star iconDrag-and-Drop-Funktion
  • star iconSkalierbar für wachsende Unternehmen

Nachteile

  • star iconKann bei vielen Plug-Ins teuer werden
  • star iconEs kann einige Zeit dauern, sich mit den Design-Tools vertraut zu machen
  • star iconNicht optimal für eine große Website (mehr als 30 Seiten)

Mit über 200 Millionen Nutzern ist Wix einer der beliebtesten Websitebaukästen, weil es hochentwickelte Funktionen und Premium-Abonnements, aber auch einfache und erschwingliche Optionen für großartige Homepage anbietet. Mit Wix können Sie dann auch erweitern, wenn Ihr Unternehmen wächst oder Sie langfristig Vollzeit an Ihrem Nebenprojekt arbeiten möchten. Wix fügt ständig neue Funktionen wie CRM, Fakturierungssysteme und die Möglichkeit, Ihre eigenen Videos zu erstellen, hinzu.

Anfänger können auch Wix ADI verwenden, um schnell Hilfe beim Erstellen einer Website zu erhalten, besonders diejenigen, die es als fummelig empfinden, aber trotzdem die Homepage selbst aufbauen möchten. Sie müssen sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Drag-and-Drop-Funktion am Anfang Geduld erfordert.

Wix ist auch für die Erstellung von Websites mit Webshop anwendbar, denn sie bieten spezielle Abonnements mit E-Commerce, optimiert für diejenigen, die Website mit Zahlungslösung, Kundenkonten und der Möglichkeit, Ihren Kunden reguläre Zahlungen und Abonnements anbieten möchten. Es gibt drei verschiedene Pläne für den E-Commerce und auf lange Sicht, wenn Ihr Webshop gewachsen ist oder Sie mehr Speicherplatz benötigen, ist es einfach, ein Upgrade zu erhalten.

Natürlich gibt es auch Marketing-Tools, einschließlich SEO-Funktionen, und Sie können Ihren eigenen SEO-Plan erhalten, damit Sie Ihre Websites optimieren können. Wix analysiert nicht nur den Verkehr auf Ihrer Website, sondern auch wie Besucher Ihre Seiten navigieren, womit Ihnen eine zielgerechte, kontinuierliche Verbesserung Ihre Homepage erleichtert wird.

logo

Das Beste für die aller meisten

star icon star icon star icon star icon star icon

4.8/5

# Squarespace

Ein guter Website-Builder für stilvolle Websites

Preis von: 11€/monatlich

logo

Am besten für Anfänger

star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

Was uns gefällt mit Squarespace

Squarespace ist ein Website-Baukasten, mit dem Sie schöne, funktionale Websites und Online-Shops erstellen können, ohne etwas über Webdesign zu wissen. Guter Kundenservice mit Chat-Funktion ist ein weiteres großes Plus, da Sie fast sofort Antworten auf die meisten Dinge erhalten. Auch die Online-Shop-Lösungen sind sehr gut, was Squarespace zu einem Website-Baukasten macht, mit dem das Unternehmen wachsen kann. Zum Beispiel erhalten Sie gute Marketing-Tools, um Ihre Website zu profilieren.

Vorteile

  • star iconGut entwickeltes Blogging-Tool
  • star iconGuter Kundenservice
  • star iconModerne und professionelle Verlage
  • star iconÜber Handy-App Design entwerfen

Nachteile

  • star iconKein Kundensupport per Telefon
  • star iconEs kann schwierig sein, fertige Vorlagen zu ändern

Squarespace ist eine andere beliebte Lösung, wenn Sie eine professionelle Website oder einen Webshop erstellen möchten, ohne aber selbst ein Profi zu sein. Die Blogging-Tools sind auch, im Vergleich mit vielen der Konkurrenten, ziemlich gut. Es gibt nur wenige andere Websitebaukästen, die Blog-Funktionen für mehrere Autoren, Leserkommentare, Podcast-Hosting und dergleichen anbieten.

Das meiste mit Squarespace ist einfach auffallend schön: schönes Design, schöne Elemente, schöne Gestaltung… Design steht im Mittelpunkt, und mit einer visuell ansprechenden Website können Sie sich leicht vom Rest differenzieren, was nicht nur ein Vorteil für Fotografen und Online-Shops sein kann. Die Konkurrenz auf dem Internet ist hoch, und es ist das Design, das zuerst das Interesse der Kunden erweckt, wenn sie auf Ihre Seite klicken.

Das Tolle an Squarespace ist, dass Sie viele Tools in dieselbe Plattform integrieren können, und deshalb nicht verschiedene Dienste dazukaufen müssen. Zum Service gehören beispielsweise die Buchung von Anrufen und Meetings, ein separater Bereich für Abonnenten, das Squarespace-eigene E-Mail-Marketing-Tool und selbst wenn Sie alles das im Moment vielleicht nicht benötigen, kann die All-in-One-Plattform später sehr nützlich sein, wenn Sie erweitern wollen.

Die Plattform eignet sich hervorragend zum Erstellen eines Webshops mit Zahlungslösung, zur Präsentation eines schönen Online-Portfolios, zum Bloggen als Seitenprojekt oder einfach nur zur Werbung für Ihr Unternehmen. Das responsive Design der Vorlagen sorgt dafür, dass Ihre Homepage genauso gut auf Mobilgeräten und Tablets aussieht, weil das Format sich jedem Bildschirm anpasst, mit dem man die Website besucht.

logo

Am besten für Anfänger

star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

# Web.com

Eine gute Alternative mit mehreren guten Angeboten

Preis von: $1.95/monatlich

logo

Bester Website-Baukasten mit Hosting

star icon star icon star icon star icon star icon

4.2/5

Was uns gefällt mit Web.com

Web.com ist ein Website-Baukasten, der mit WordPress verwendet wird, aber sie bieten auch Hosting und Website-Registrierung an. Sie erhalten Zugriff auf professionelle Vorlagen mit Drag-and-Drop-Funktion, sodass Sie die Website an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen können. Die Lösung ist einfach und benutzerfreundlich und Sie bringen Ihr Projekt schnell online. Web.com ist am besten für diejenigen geeignet, die nicht viele Gestaltungsmöglichkeiten benötigen.

Vorteile

  • star iconProfessionelle Vorlagen
  • star iconBenutzerfreundlich

Nachteile

  • star iconEingeschränkte SEO-Unterstützung
  • star iconEingeschränkte Funktionalität
  • star iconAuf Dauer ziemlich teuer

Web.com bietet sowohl Hosting als auch Websitebaukästen für Freiberufler, Nebenprojekte und kleine Unternehmen an. Sie haben ihr eigene Informationszentrale, gefüllt mit Artikeln über Marketing, wie Sie Ihr Geschäft online aufbauen können usw. Die Vorlagen sind professionell, aber relativ einfach und können ein Vorteil sein, wenn die Auswahl von zu vielen Designvorlagen überwältigend wirkt.

Sie können auch aus über 2 Millionen Bildern für Ihre Website wählen, wenn Sie selbst noch keine haben. In der Start-up-Phase müssen Sie möglicherweise die Fotos anderer Personen verwenden, bis Sie selbst welche aufnehmen können und wir empfehlen, dass Sie so weit wie möglich Ihre eigenen Bilder verwenden. Mit Web.com müssen Sie aber nicht selbst im Internet nach Fotos suchen, und sich auch keine Gedanken über die Rechte bei der Verwendung machen.

Sie können auch notwendige Komponente wie Kontaktformulare und Google Maps hinzufügen, damit Ihre Kunden Sie leichter finden und kontaktieren können. Wenn Sie Ihre Website in soziale Medien integrieren möchten, bietet Web.com die Eingliederung von Schaltflächen an, damit die Nutzer Sie auch auf den anderen von Ihnen verwendeten Plattformen finden können. Dieselben Schaltflächen ermöglichen es auch, dass Leser Ihre Website in sozialen Medien teilen können.

Wenn Sie auf lange Sicht eine vollständig schöpferische Website wünschen, können Web.com Ihnen ein eigenes Designteam anbieten und Sie müssen nicht „extern einkaufen gehen”, wenn Sie in Zukunft erweitern wollen. Das Startup-Angebot ist ziemlich gut, da Sie den ersten Monat zu einem niedrigen Preis erhalten. Sie müssen aber auf den Preis nach Ablauf des Probemonats aufpassen, um sicherzustellen, dass Ihr Abonnement in Ihr Budget passt.

logo

Bester Website-Baukasten mit Hosting

star icon star icon star icon star icon star icon

4.2/5

# Webnode

Ein super Website-Builder, mit dem Sie schnell loslegen können

Preis von: Kostenlos

logo

Das beste für kleine Budgets

star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

Was uns gefällt mit Webnode

Mit Webnode erstellen Sie schnell und einfach professionelle Websites. Das Bearbeitungstool ist benutzerfreundlich und Sie haben Zugriff auf viele moderne Vorlagen. Sie erhalten gute Unterstützung für SEO. Es ist auch möglich, Ihre Website in über 20 verschiedene Sprachen zu übersetzen. Webnode bietet Abonnements in verschiedenen Preisklassen an, einschließlich einer kostenlosen Version für diejenigen, die in der Startphase mit einem knappen Budget sind.

Vorteile

  • star iconBenutzerfreundliches Designtools
  • star iconGünstiges Abo
  • star iconÜbersetzungswerkzeuge
  • star iconGute Vorlagen und Templates

Nachteile

  • star iconBegrenzte Möglichkeiten für Online-Shop
  • star iconEingeschränkte Blog-Funktionalität
  • star iconWenige Funktionen und Designmöglichkeiten

Webnode ist ein beliebter Websitebaukasten, mit dem Sie Ihre Website einfach in Suchmaschinen optimieren können, selbst wenn Sie davon nicht viel Ahnung haben. Viele der Abonnements kommen mit einer professionellen E-Mail-Adresse sowie kostenlose Domain für ein Jahr. Die Plattform hat auch eine kostenlose Version, die ganz einfache Funktionen enthält – vorausgesetzt, Sie haben nichts gegen Werbung und begrenzten Speicherumfang. Sie können später, wenn zusätzliche Funktionen erforderlich sind oder Ihr Budget grösser ist, auch ein Upgrade durchführen.

Ein Vorteil bei der Nutzung von Webnode ist, dass Sie eine Offline-Version Ihrer Website herunterladen und häufig einen Back-up machen können. Es ist auch möglich, die Sprache der Website mit nur ein paar Klicks zu ändern und die neue Sprachversion wird dann z.B. als mittnettsted.com/dk, mittnettsted.com/es, mittnettsted.com/se usw. gespeichert. Wenn Sie Ihre Website über Ländergrenzen hinweg international zugänglich machen möchten, ist dies ein großer Vorteil.

Wir müssen aber darauf hinweisen, dass die Funktionalität des Bloggens und des Online-Shops ziemlich begrenzt ist, trotzdem es Optionen für beide gibt, weil Sie meist nur die grundlegendsten Effekte erhalten – abhängig von Ihrem Abonnement. Webnode ist aber ideal für diejenigen, die ohne großen Zeit- und Arbeitsaufwand eine professionelle und suchmaschinenoptimierte Website erstellen möchten.

logo

Das beste für kleine Budgets

star icon star icon star icon star icon star icon

4.6/5

# Site123

Eine gute Wahl für einfache websites

Preis von: Kostenlos

logo

Am besten für mehrsprachige Websites

star icon star icon star icon star icon star icon

4.3/5

Was uns gefällt mit Site123

Site123 hat gute Unterstützung für Sie, die eine mehrsprachige Website wünschen. Die Bearbeitungswerkzeuge sind auch in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar. Der Website-Baukasten ist recht preisgünstig und eignet sich für diejenigen, die ein begrenztes Budget haben. Sie haben auch eine kostenlose Version mit ziemlich guten Funktionen, was den Einstieg mit einem Budget erleichtert.

Vorteile

  • star iconGute Sprachunterstützung
  • star iconFreie Version
  • star iconSchnelle Hilfe vom Kundensupport

Nachteile

  • star iconBegrenzt mit Designmöglichkeiten

Wie der Name andeutet, können Sie Ihre eigene Website bei Site123 etablieren und die Erstellung ist ganz einfach, wenn Sie schnell online gehen wollen. Sie blättern nur durch die Nischen/Kategorien, wie zum Beispiel Kleinunternehmen, Freiberufler, Portfolios, Friseure usw., und wählen das gewünschte Design aus.

Site123 kommt mit einer einfachen Blog- und Online-Shop-Option für ihr Homepage, und Sie müssen sich nur darüber im Klaren sein, dass die Funktionalität des E-Commerce im Vergleich zu vielen der Konkurrenten eher eingeschränkt ist. Auch die Anwendungen und Funktionen, die der Website zur Verfügung stehen, sind eher limitiert, was aber kein Problem für diejenigen darstellen sollte, die nicht so viele erweiterte Optionen benötigen.

Abonnements sind in vielen verschiedenen Preisklassen erhältlich und Sie können bestimmt etwas finden, das zu Ihrem Budget passt. Die kostenlose Version reicht für die Erstellung einer einfachen Website aus, und möglicherweise ist am Anfang kein Upgrade notwendig. Sie können auch die kostenlose Version verwenden, um die Tools zu testen und dabei herausfinden, ob die Plattform fuer Sie gut genug ist.

Site123 hat einen recht guten Kundenservice, der sogar für diejenigen mit einem kostenlosen Plan zur Verfügung gestellt wird. Sie können per E-Mail und Chat kontaktiert werden, aber es ist nicht möglich, dort anzurufen. Die Plattform hat auch eine einfache Webseite für häufig gestellte Fragen mit Antworten für die meisten Problemstellungen.

Ein weiterer großer Vorteil von Site123 ist, dass SEO super einfach gemacht wird. Sie erhalten mit dem SEO-Advisor Anleitungen, der die Homepage analysiert und Ihnen Tipps dazu gibt, was Sie verbessern können, während Sie die Website erstellen. Es ist auch einfach zu sehen, wo Sie Ihre SEO-Schlüsselworte platzieren können und ein besonderer Sachverstand ist nicht erforderlich, um die Optimierung Ihrer Websites in Gang zu setzen.

logo

Am besten für mehrsprachige Websites

star icon star icon star icon star icon star icon

4.3/5

Homepage erstellen für Unternehmen und Projekte im Vergleich zu einer Webdesign-Agentur 

„Soll ich einen Webdesigner verwenden oder meine Website selbst erstellen?” Das ist oft die erste Frage, die sich viele am Anfang eines neuen Projekts stellen. Es gibt sowohl Vor- als auch Nachteile für Webdesign-Agenturen im Vergleich zu Websitebaukästen. Wer schnell und zu einem günstigen Preis mit einer eigenen Website aufs Internet gehen will, wird es mit Websitebaukästen leicht haben. 

Es ist auch nicht mehr der Fall, dass Sie einen Webdesigner holen müssen, um eine professionelle Website zu erstellen, unabhängig davon, ob Sie eine Website für ein Unternehmen erstellen oder einfach nur Ihr Hobby teilen möchten. 

Mit den heutigen Websitebaukästen können Sie großartige, responsive Homepages mit allem erstellen, was Sie zum Konvertieren, zu der Organisation von E-Mail-Listen, zum Verkauf von Produkten und zum Übermitteln Ihrer Botschaft benötigen. Professionelle Vorlagen, Elemente und Designs werden Ihnen zur Verfügung gestellt und Sie basteln alles selbst zusammen. Wie viel oder wie wenig Sie die Homepage oder Website ändern, hängt von Ihren eigenen Ansprüchen ab und auch davon, wie gut die Vorlagen zu Ihren Visionen passen. 

So erstellen Sie eine kostenlose Website 

Ist es wirklich möglich, eine Website kostenlos zu erstellen? Die kurze Antwort ist: Ja. Mehrere Websitebaukästen bieten kostenlose Abonnements an, aber Sie erhalten nicht einige Funktionen und Dienste, die für zahlende Kunden reserviert sind. Sie müssen sich deshalb die Fragen stellen, was Ihnen diese Funktionen wert sind und wofür Sie die Website nutzen möchten. Wir schlagen vor, dass Sie eine Liste dessen machen, was Sie wirklich brauchen, und vergleichen diese mit dem, was der einzelne Websitebaukasten anbietet. 

Wenn Sie schnell und günstig beginnen möchten, kann das Erstellen einer kostenlosen Website eine gute Lösung sein. Wenn Sie keine Website mit einer Zahlungslösung benötigen, sondern hauptsächlich bloggen möchten oder nur Informationen über Ihr Hobby oder über Dienstleistungen teilen wollen, die Sie auf andere Weise in Rechnung stellen, dann ist eine kostenlose Version sicher angemessen. Wenn Sie anfangen, Geld zu verdienen oder sich Ihre Bedürfnisse ändern, können Sie Ihr Abonnement immer noch erweitern. 

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre eigene Website kostenlos erstellen können.

Wie starte ich den Onlineshop? 

Haben Sie einen ausgeprägten Traum, online zu verkaufen, fragen sich aber, wo Sie mit einem Webshop anfangen können? Die einfache Lösung wäre, mithilfe eines Websitebaukasten einen eigenen Onlineshop erstellen. Die Kombination von Website und Webshop bietet großartige Möglichkeiten, professionelles Design zu erhalten, das auch Ihre Markenwarenbildung und die Botschaft, die Sie vermitteln möchten, widerspiegelt. 

Websitebaukästen sind besser, wenn man detaillierte, auf Ihre Kunden zugeschnittene Websites entwickeln möchte. Es wird einfacher sein, das Design und die Struktur einer Website, die Sie selbst erstellt haben, zu kontrollieren, als wenn man reine Webshop-Programme verwendet. 

Der Vorteil der Verwendung reiner Webshop-Programme ist aber, dass Sie Funktionen erhalten, die speziell auf Online-Verkäufe eingerichtet sind. Einige Websitebaukästen, wie Wix, versuchen, das Dilemma zu lösen, indem sie Abonnements für Kunden anbieten, die fortschrittliche Webshop-Programme und gleichzeitig auch die Möglichkeit einer erweiterten Website haben wollen. 

Diese Abonnements kosten mehr. Der Vorteil der Websitebaukästen besteht darin, dass Sie mit einem günstigeren Abonnement anfangen und dann ein Upgrade durchführen, wenn Ihr Webshop gewachsen ist. So können Sie sich problemlos anpassen und die Website erweitern, ohne selbst eine Plattform aufbauen zu müssen. Behalten Sie immer kurzfristige sowie langfristige Ziele im Auge, damit Sie mit Ihrer Website „wachsen" können. 

Wir empfehlen Ihnen, Ihre eigene Recherche zu machen und Ihre Anforderungen mit den angebotenen Funktionen zu vergleichen, um herauszufinden, welche Plattform für Sie am besten geeignet ist. 

5 Tipps, was Ihre Homepage enthalten sollte 

Wenn Sie wissen, wo Sie die Website erstellen und welches Abonnement am besten geeignet ist, können Sie mit dem Schreiben und Entwerfen beginnen. Sie haben keine Ahnung, wo Sie anfangen sollen? Hier sind fünf Tipps dafür, was Ihre Homepage enthalten sollte, und wie sie aussehen sollte. 

Tipp 1: Gründliche Vorarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg 

Im Rahmen Ihrer Vorarbeit kann es hilfreich sein, einen Blick auf die Konkurrenz zu werfen. Versuchen Sie, Designelemente und Texte zu finden, die die anderen nicht haben. Sie sollten auch Ihre Zielgruppe untersuchen, damit Sie wissen, wie Sie diese am besten erreichen können. SEO ist ein anderer wichtiger Teil Ihrer Vorbereitung. Es dauert viel länger, wenn Sie erst die Website erstellen, nur um dann zur SEO-Optimierung zurückkehren zu müssen. 

Tipp 2: Was ist Ihr Branding / Ihre Markenwarenidentität? 

Egal, ob es sich um ein Projekt, ein Hobby oder ein Unternehmen handelt, Sie sollten darüber nachdenken, welche Identität Ihre Website präsentiert. Logo, Farbe, Fotos, Illustrationen und Formulierungen haben viel damit zu tun, welche Stimmung Sie erzeugen, welche Botschaft Sie vermitteln und wie die Leser Sie oder Ihr Unternehmen wahrnehmen. Wollen Sie Vertrauen erzeugen und wie ein Freund erscheinen? Sind Sie sportlich und motivierend? Nachdenklich und anders als der Rest? 

Es ist wichtig, dass Sie das gleiche Branding auf allen Seiten Ihrer Website benutzen und passen Sie darauf auf, dass Ihre Identität sich auf anderen Plattformen widerspiegelt, um Verwirrung beim Kunden zu verhindern. Im schlimmsten Fall verlieren Sie Kunden, weil Sie nicht verstanden werden oder das Gefühl vermitteln, dass man Ihnen nicht trauen kann, und wirklich für das stehen, was Sie sagen. 

Tipp 3: Zeichnen Sie eine kleine Skizze Ihrer Website 

Es heißt, gute Planung ist der Schlüssel zum Erfolg und das gilt auch für die Homepage. Eine eigene Website zu erstellen, die einen roten Faden und ein gutes Design hat, ist viel einfacher, wenn Sie sie zuerst skizzieren, nicht zuletzt, weil Sie sich auf diese Weise viel Zeit sparen können. Es kann sehr zeitaufwendig werden, im Nachhinein ständig wieder Seiten verbessern zu müssen. Ein kleiner Tipp ist, die Homepage einfach und übersichtlich zu halten, denn eine Website, die schwer zu navigieren ist, führt dazu, dass die Leser schneller aufgeben. 

Tipp 4: Machen Sie Ihre Website mobilfreundlich mit responsivem Design 

Sie verpassen viel Traffic und potenzielle Kunden, wenn Sie kein responsives Design beim Erstellen einer Website verwenden. Unglaublich viele Menschen sitzen heutzutage und surfen auf ihren Handys und nicht mehr auf PCs. Wenn Sie kein responsives Design verwenden, kann es passieren, dass Leser auf einer merkwürdig aussehenden Website empfangen werden. 

Mobilfreundliches Design sieht unabhängig von Bildschirmgröße gut aus. Das Design passt sich je nach Größe des Bildschirms an, so dass der Leser ständig das perfekte Erlebnis erhält. Wir empfehlen Ihnen, die Website vor dem Start selbst auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass ein gutes Erlebnis des Kunden mit der Website garantiert ist und alles so aussieht, wie Sie es erwarten. 

Tipp 5: Spenden Sie Zeit mit dem Inhalt für eine einträgliche, engagierende Website 

Es kann schnell passieren, dass Sie sich beim Schreiben des Inhalts nur auf das konzentrieren, was Ihnen wichtig und spannend erscheint. Dennoch ist der Herrscher Ihres Inhalts der Kunde oder Leser und hier kommt die ganze Untersuchung der Zielgruppe ins Spiel. Sie müssen sich im Klaren sein, was das Wichtigste in den Augen der Kunden ist und darauf fokussieren, damit diese das Gefühl haben, am richtigen Platz angekommen zu sein. Wie Sie wissen, ist der Online-Wettbewerb hart und die Schwelle für potenzielle Kunden, einfach durchzuklicken, niedrig. 

Fazit: Erstellen Sie Ihre Website mit einem Websitebaukasten 

Jetzt haben Sie viele gute Tipps und Antworten auf die Frage „Wie erstellt man eine Website?"  erhalten. Websitebaukästen bieten eine großartige Möglichkeit für alle, die eine Website ohne große Vorkenntnisse selbst erstellen möchten. Ihnen werden viele Vorlagen angeboten, die Sie anpassen können, und wenn Sie weitere Hilfe brauchen, können Sie sich an den Support wenden. Das Wichtigste ist aber, dass Sie eine Plattform finden, die Ihnen Spaß macht und mit der Sie in Zukunft wachsen können. 

Viel Erfolg mit Ihrer neuen Website!